Der Fußball Kreisfachverband hatte uns bis zuletzt in Atem gehalten und am Ende ist eine Absage der im Raum stehenden Partie gegen den FC Buckow Waldsieversdorf II aber absehbar. Damit bietet sich allen Aktiven die Möglichkeit mal etwas zu verschnaufen, bzw. den Kickern die Möglichkeit die Spannung noch etwas zu erhöhen! Der TSV Altreetz wünscht allen Fans, Sponsoren, Sympatisanten und natürlich den Mitgliedern ein Frohes Osterfest! 

In der Früh vom Silvestertag, um 3:55 Uhr durfte sich Daniel Herrmann über die Geburt seiner Tochter freuen. Die kleine Emma brachte 3365 Gramm auf die Waage und mißt 49 cm. Mutter, Tochter und Vater sind wohl auf und voller Stolz über ihren Sprößling.

Die Sportkameraden der Abteilung Fußball und des gesamten Vereins wünschen dir und deiner Familie alles gute und das du weiterhin die Zeit für den Sport finden wirst!

Nun sind die Weihnachtsfeiertage hinter uns, das Volleyballtunier wurde mit großem Erfolg gespielt und die letzten Kilometer beim Silvesterlauf sind gelaufen. Nun geht es in ein neues Jahr in dem die Aussichten nicht schlecht sind. Die Fußballer, die bereits nächste Woche bei der Besterermittlung der Kreisklassen in der Halle als erste wieder unter Wettkampfbedinungen an den Start gehen, haben beste Vorraussetzungen für eine Erfolgreiche Saison. Die Volleyballer mit ihrem Sieg im Vereinstunier und den letzten beiden Siegen im Spielbetrieb sehen einer entspannten Rückrunde entgegen und die Handballer sind voller Hoffnung durchaus eine ordentliche Saison zu Spielen, obwohl die Vorraussetzungen hier alles andere als Optimal sind. Doch gerade hier zählen manchmal Ergebnisse nicht soviel wie die Freundschaft unter Teamkameraden. In diesem Sinne wünschen wir allen Sportlern, Fans und die uns sonst irgendwie zugetan sind ein erfolgreiches gesundes Jahr 2013 in der wir neben dem Sportlichen Ergebnis vor allem das sehen auf das es bei uns im Verein ankommt: Die Freundschaft untereinander! Euer TSV Altreetz Online Team und der Vorstand!

Am Donnerstag trafen sich die Sportler der verschiedenen Abteilungen des TSV Altreetz zum traditionellen Volleyballtunier. Der Zeitpunkt zwischen den Jahren ist dafür optimal: keine Pflichtspieltermine und natürlich die Sünden des Weihnachtsfestes die wieder verarbeitet werden müssen. Zudem steht natürlich gerade das miteinander über die Abteilungsgrenzen hinaus im vordergrund. Wie in jedem Jahr spielt im Tunier jeder gegen jeden und am Ende gewinnen die Volleyballer, auch in diesem Jahr? Alle Details zum Tunier im Pressebereich.

 Pressebereich

Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum Weihnachtsfest. Die Volleyballer haben noch vergangene Woche ihr letztes Pflichtspiel absolviert und dabei den 2. Sieg in Folge gefeiert. Die Fußballer befinden sich schon seid Ende November in der Winterpause und die Handballer mußten ihr letztes Spiel im Kalenderjahr ins neue Jahr verschieben und verschaffen sich so eine etwas längere Pause.

Nun folgen die Weihnachtsfeiertage. Doch bereits am Donnestag zwischen den Jahren (27.12.) geht es dann beim TSV Internen Volleyballtunier bereits wieder um die Fitness. Denn am 5. Januar sind die Fußballer bei der Bestenermittlung der Kreisklasseteams in Letschin gefordert. Die Handballer haben ihr nächstes Pflichtspiel ende Januar.

Der TSV Altreetz wünscht allen Fans, Sponsoren, Sympatisanten ein friedliches Weihnachtsfest!

 Gästebuch