Am Wochenende können die Sportler des TSV Altreetz Spielfrei die Osterfeiertage genießen. Nicht wie sonst in der Vergangenheit, haben die Fußballer Nachholspiele zu bestreiten, die Nachholspiele der Handballer sind für die kommenden Wochen Terminiert.

Der TSV Altreetz wünscht allen Sportlern, Mitgliedern, Sponsoren und Sympatisanten ein frohes Osterfest!

Und schon ist wieder ein Jahr vorbei. Viele Aufgaben warten im neuen Jahr auf die Sportler und Funktionäre des TSV Altreetz. Viele Probleme gilt es zu lösen und die Teams im Spielbetrieb zu halten. Ein Unterfangen das angesichts der demografischen Entwicklung besonders hier im ländlichen Bereich ein immer größeres Problem wird.

Trotzdem gehen wir mit Motivation und Entusiasmus ins neue Jahr und wünschen Euch allen selbstverständlich auch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012!

 

Die Weihnachtsfeiertage liegen nun hinter uns und es wird Zeit wieder etwas für die körperliche Ertüchtigung zu tun. Genau aus diesem Grund findet das jährliche Vereinsinterne Volleyballtunier des TSV Altreetz "zwischen den Jahren" statt. Dabei stellen Fußballer, Handballer und natürlich auch die Volleyballer Teams. Neben dem sportlichen soll hier vor allem das Gemeinwesen über die Abteilungen hinaus gestärkt werden. Das Tunier findet am Mittwoch in der Altreetzer Turnhalle statt. TSV Altreetz ONLINE wünscht viel Spass.

Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum Weihnachtsfest. Wie in jedem Jahr möchten wir Euch allen, den Fans, Sponsoren, Freunden und Sympatisanten des TSV Altreetz, aber auch alle anderen Sportkameraden der Vereine ein Frohes Weihnachtsfest wünschen. 

Die Pause bei den Sportlern des TSV ist in diesem Jahr mehr als kurz. Am kommenden MIttwoch findet das traditionelle Volleyballtunier der Sektionen statt. In der 1. Woche des Jahres 2012 stehen die Handballer bereits wieder auf dem Parkett um im Pokal einzugreifen und nur eine Woche Später haben auch die Volleyballer noch ihr letztes Punktspiel der Hinrunde. Die Fußballer sind am 14. Januar in Wriezen beim Hallenfußball wieder aktiv.

Am vergangen Samstag verstarb unsere langjährige Kassenwärtin Christel Lange nach langer schwerer Krankheit. Der TSV trauert um eine gute Freundin die immer und bis zuletzt für den Sport gelebt hat, gleichwohl als Funktionärin als auch als Übungsleiterin bei den Gymnatikgruppen und beim Volleyball.

Christel hinterläßt bei uns eine Lücke die schwer zu schließen ist. Besonders ihre Lebensfrohe Art wird uns allzeit in Erinnerung bleiben und so wird sie in unseren Herzen weiterleben! Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Die Beerdigung fand heute statt.