Grün Weiß Letschin II : TSV Altreetz 3:2 (1:1) Was für ein Spiel!!! Einen echten Leckerbissen boten bereits um 12:30 Uhr die Kicker der Letschiner Kreisligareserve und des TSV Altreetz. Beide Teams zeigten erfrischenden Offensivfußball! Mit dem 1:0 eröffneten die Gastgeber die Partie bereits nach 2 Minuten. Doch die Reetzer konnten nach einer halben Stunde in Person von Robert Otto ausgleichen. So ging es in die Halbzeitpause. Auch in der 2. Hälfte ging es so weiter. Wieder sind es die Hausherren die nach 54 Minuten in Führung gehen, nur 2 Minuten später kann Andre Otto wieder den Ausgleich herstellen. Die sehr faire Partie machte richtig Spass. Auch wenn die Gastgeber abermals in Führung gingen blieben die Reetzer weiter dran. Der Höhepunkt dann in der 89. Minute: Robert Otto wird im Strafraum gefoult, der Schiri zeigt auf den Punkt, die Möglichkeit zum Ausgleich!!! Aber nein, Robert Otto geht zum Schiri und erklärt das es kein Elfmeter war!!!! Großes Kino!!! Absolut Fair. So verlieren die Reetzer zwar die Partie, aber das Spiel fühlte sich einfach gut an!!!

Für den TSV spielten: Andre Franke im Tor, Stefan Moritz, Marcel Dörfler, Brian Maasch, Robert Otto, Daniel Herrmann, Lukas Rusche (85. Oliver Proft), Marcel Brückmann, Andre Otto, Patrick Müller, Mico Domogalla

Tore: 1:0 Tim Rabe (2.), 1:1 Robert Otto (32.), 2:1 Lars Runkowske (54.), 2:2 Andre Otto (56.), 3:2 Tim Rabe 77

 Tabelle  Spieltag

TSV Altreetz : Germania Lietzen II 9:0 (3:0) Was für ein Spiel. hochmotiviert gingen die Reetzer heute in die Partie gegen Germania Lietzen II. Dabei eröffnete Andre Otto, der in der Vorwoche noch im Reetzer Tor stand, den Torreigen. Überhaupt waren die "Ottobrüder" heute wie im Rauch. Zusammen erzielten sie 6 Treffer, 3 Robert, 3 Andre. Allein von der 62 bis zur 65 waren es 3. Da konnten einem die Gäste schon leid tun. Die weiteren Treffer steuerten Daniel Herrmann, Stefan Moritz und Marcel Brückmann mit bei. Was für eine Torgala!!!!!!

Für den TSV spielten: Sebastian Knoll im Tor, Christian Soth, Stefan Moritz (C), Andre Franke (46. Brian Maasch), Marcel Dörfler, Robert Otto, Daniel Herrmann, John-Paul Zingler (75. Patrick Müller), Marcel Brückmann (62. Oliver Proft), Andre Otto, Sven Müller

Tore: 1:0 Andre Otto (19.), 2:0 Daniel Herrmann (27.), 3:0 Marcel Brückmann (32.), 4:0 Robert Otto (62.), 5:0 Andre Otto (63.), 6:0 Robert Otto (65.), 7:0 Stefan Moritz (77.), 8:0 Andre Otto (85.), 9:0 Robert Otto (87.)

 Tabelle  Spieltag

Golzower SV : TSV Altreetz 2:0 (2:0) Nach dem tollen Sieg gegen Haselberg am Ostersamstag haten die Angänger des TSV Hoffnung das die Reetzer nun eine kleine Serie hinlegen könnten. Doch diese Hoffnung wurde leider arg entäuscht. In Golzow mußten sich die Mannen um Oliver Proft mit 2:0 geschlagen geben. Die beiden Treffer fielen dabei bereits in Halbzeit eins. Die Bemühungen in der 2. Spielhälfte das Ruder noch herumzureißen blieben leider vergebens. Auch der Doppeltorschützen aus dem Haselbergspiel, Robert Otto, hatte heute keinen Erfolg beim Torabschluß.

Für den TSV spielten: Andre Otto im Tor, Stefan Moritz (C.), Harry Gallert, Marcel Dörfler, Brian Maasch, Daniel Herrmann, Marcel Brückmann, Patrick Müller (46. Robert Otto), Sven Müller, Tom Langelotz, Mico Domogalla (61. Oliver Proft)

Tore: 1:0 Marko Schlender (16.), 2:0 Nico Schlender (45.)

 Tabelle  Spieltag

TSV Altreetz : Jahn Haselberg 3:0 (0:0) Der Ostersamstag hat den Kicker des TSV Altreetz Glück gebracht. Im Nachholspiel vom 12. Spieltag versüßten uns 3 Punkte das Osterfest. Wenn auch das Wetter nicht die besten Voraussetzungen mit sich brachte, so stimmte am Ende wenigstens das Ergebnis. Nach einer Nullnummer in Halbzeit 1 waren es Stefan Moritz (62.) und Robert Otto mit einem Doppelpack (71. 88.) die den TSV und seine Anhänger endlich mal wieder Jubeln ließen! Glückwunsch Jungs!!!

Für den TSV spielten: Andre Otto im Tor, Stefan Moritz (C.), Sebastian Heinze, Marcel Dörfler, Brian Massch, Daniel Herrmann (85. Patrick Müller), Maximilian Soth, Mico Domogalla, John-Paul Zingler (88. Oliver Proft), Sven Müller, Tom Langelotz

Tore: 1:0 Stefan Moritz (62.), 2:0, 3:0 Robert Otto (71. 88.)

 Tabelle  Spieltag

TSV Altreetz : Rot Weiß Diedersdorf 0:2 (0:1) Das Mannschaftssterben in der Kreisklasse Nord geht weiter: Nach der Absage der Sportkameraden der SpG Altglietzen Falkenberg II in der Vorwoche haben diese nun ihr Team vom Spielbetrieb abgemeldet! Doch es kam noch schlimmer! Auch die Sportkameraden von Preußen Gusow mussten ihr Team vom Spielbetrieb abmelden! Damit verbleiben nur noch 10 Teams in der Staffel. 

Auch unser Team hatte beim Heimspielauftakt in die Rückrunde Probleme ein Team zusammenzubekommen! So sah es dann auch beim Spiel aus, doch die verbliebenen Sportkameraden kämpften tapfer, konnten jedoch nicht vermeiden das die Gäste noch vor der Halbzeit durch einen Strafstoß mit 0:1 in Führung gehen konnten. Nach dem 0:2 in der 65. Minute war das Spiel dann wohl entschieden. Coach Oliver Proft wechselte sich dann noch selbst ein um das Team noch etwas zu entlasten, es blieb am Ende bei diesem Spielstand.

Für den TSV spielten: Christian Soth im Tor, Harry Gallert, Sebastian Heinze, Daniel Gensicke, Marcel Dörfler, Brian Maasch, John-Paul Zingler (Oliver Proft 75.), Daniel Herrmann, Maximilian Soth, Mico Domogalla, Sven Müller

Tore: 0:1 Sandro König (43.ET), 0:2 Ralf Bauer (65.)

 Tabelle  Spieltag