Gymnasium Bad Freienwalde : TSV Altreetz 3:0 (25:19, 25:20, 25:21) Mit dem Spiel am Dienstag beim Gymnasium Bad Freienwalde beenden die Volleyballer des TSV Altreetz die Stadtliga Saison. Ein Novum: Es ist die erste Saison in der man komplett Sieglos bleibt! Auch gestern gab es eine glatte 3:0 Niederlage! Hoffen wir das die Frustration darüber nicht all zulange anhält. Die Volleyballer bedanken sich bei alle für Ihr Interesse und wünschen eine schöne Sommerpause!

 Ansetzungen & Tabelle

TSV Altreetz : Blau Weiß Wriezen 0:3 (11:25, 15:25, 16:25) Am gestriegen Dienstag bestritten die Volleyballer des TSV Altreetz das letzte Heimspiel der Saison 2018/19. Dazu waren die Sportfreunde von Blau Weiß Wriezen zu Gast. Auch hier konnte man keine Punkte mitnehmen und nun droht tatsächlich die erste Saison ohne einen Sieg überhaupt. Die letzte Chance das abzuwenden besteht am 11. April im letzten Saisonspiel gegen das Gymnasium Bad Freienwalde.

 Ansetzungen & Tabelle

LSG Neulewin : TSV Altreetz 0:3 (17:25, 19:25, 10:25) Auch wenn man von einem Sieg im Derby gegen Neulewin weit entfernt war fanden die Reetzer Volleyballer zumindest den Spass am Spiel wieder. Wenn auch unter dem Strich ohne Chance konnte man vereinzelt auch selber Akzente setzten. Nach den entäuschenden Partien zuvor wertete man das als aufwärtstrend.

 Ansetzungen & Tabelle

Wohnbezirk Wriezen : TSV Altreetz 3:1 (25:15, 24:26, 25:6, 25:11) Diese Saison scheint eine echte Herrausforderung zu sein, hoffentlich ist sie nicht der Anfang vom Ende. Leider mußte man sich auch beim Gastspiel bei den Sportfreunden vom Wohnbezirk Wriezen geschlagen geben. Zwar konnte man einen Satz für sich entscheiden, verpaßte aber den zweiten Satzerfolg der für einen Punkt erforderlich gewesen wäre.

UPDATE: Bitter, wie wir erst im nachhinein erfahren haben verletzte sich ein Reetzer im 2. Siegreichen Satz. Das war dann das Ende aller Siegchancen in dem Spiel. Zwar stellte sich die Verletzung des Sportkameraden "nur" als Überdehnung heraus, trotzdem fällt er für den Rest der Saison aus! Damit gehen dem TSV langsam die Spieler aus! TSV ONLINE wünscht gute Besserung!!!

 Ansetzungen & Tabelle

TSV Altreetz : Handwerker Wriezen 0:3 (14:25, 11:25, 15:25) Die Gäste unserer Volleyballer von den Handwerkern aus Wriezen hatten eine klare Vorgabe: Als Dritter wollten sie den Anschluss an das Spitzenduo halten! Gerne wären die Altreetzer Volleyballer der unerwartete Stolperstein gewesen, doch der Favorit setzte sich in drei klaren Sätzen durch und konnte so den Anschluß halten. 

 Ansetzungen & Tabelle